Ausstellung Schönebeck 02/2017 bis 08/2017 – Heimaten und Hauptstadt

 

Im Gemeindezentrum der Schönebecker Jakobi-Kirche fand am 19. Februar 2017 die Eröffnung einer Ausstellung von Fotografiken statt. Das Thema „Heimaten und Hauptstadt“ wurde gewählt, weil ich 1937 in Schönebeck geboren wurde und 1949 dann verlassen musste. Die neue Heimat war seitdem das Städtchen Goslar. Da der Brennpunkt der damaligen Teilung Deutschlands Berlin war, nahm ich die jetzige gemeinsame Hauptstadt mit in die Ausstellung hinein.

Aus Goslar und seinem Umfeld machten sich dann zirka vierzig Kunstinteressierte auf die Reise zur Vernissage in Schönebeck. Bald entstanden zwischen den beiden Kleinstadtgruppen diverse Kontakte, die zu intensiven und interessanten Gesprächen führten. Nach einem Rundgang im Elbbereich und anschließendem Kurpark-Besuch in Bad Salzelmen fand dort eine Informationsveranstaltung über die historische Salzgewinnung mit einer Vorführung des Siedens von Sole zum einstigen weißen Gold statt.

Die bis zum August 2017 in Schönebeck ausgestellten Objekte sind auch auf meiner Internetseite www.usi-foto.de unter den Titeln „Schönebeck / Bad Salzelmen“, „Goslar“ und „Berlin“ der „Bildergalerie Städte“ zu finden.

Ausstellung Schönebeck 02/2017
Ausstellung Schönebeck Volksstimme
---> Blog des Kulturvereins Schönebeck mit weiteren Bildern 
http://kuk26.blogspot.de/2017/02/ausstellung-uwe-siegmeier.html 

Bilder von der Besichtigung der kleinsten produzierenden Pfannensaline Deutschlands in Bad Salzelmen (www.solepark.de)