Fotos und Fotografiken von Uwe Siegmeier

Herzlich Willkommen!

Mein Kunstwerk Goslarer Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen soll von nun an für die nächsten 25 Jahre den Anblick der vorher eintönigen Wand der Tennishalle verschönern und steht zur Besichtigung bereit.

Hören Sie rein: Interview mit Harz TV Goslar am 15.11.2020
Coronabedingt stelle ich das Kunstwerk in diesem Jahr nun online vor:

Harz TV Goslar: „Der bekannte Goslarer Fotografie-Künstler Uwe Siegmeier verschönerte mit seinen Werken die triste Wand der Tennishalle des Tennisclubs Goslar. Auf gut 20 Quadratmetern sind seine Bilder, die allesamt bekannte Goslarer Motive zeigen, zu bewundern. Dank des benutzten, wetterfesten Materials haben diese eine sehr lange Lebensdauer.“

Erkennen Sie alle Gebäude? Schreiben Sie gern in die Kommentare, welche Goslarer Sehenswürdigkeiten Sie erkannt haben.

GS-Beitrag zum Kunstwerk an der Tennishalle
GS-Beitrag zum Kunstwerk an der Tennishalle
Goslarer Sehenswürdigkeiten
Goslarer Sehenswürdigkeiten
Tennishalle Goslar mit Kunstwerk
Aushang im Tennisheim

Meine Ausstellungseröffnung am 06.06.2019 im Kreishaus Goslar zum Thema Megastädte wurde von Harz-TV dokumentiert:

Eine Auswahl der Bilder zur Ausstellung befindet sich in der Bildergalerie Städte.

An dieser Stelle zeige ich monatlich oder quartalsweise ein aktuelles Bild. Vorschläge nehme ich gern über meine e-Mail-Adresse entgegen.

Das Bild des Monats Juni 2020:

Natur und Technik
Natur und Technik

Alle bisher gekürten Bilder des Jahres 2019: (Vergrößerung durch Mausklick auf das Bild)

Aktuelle Medienpräsenz in 2018  (s. auch unter Ausstellungen im Menü)

Ausstellungseröffnung in der AWO Goslar (Harz TV) Frau Christine Mahlstedt, Leiterin der KISS (AWO) Goslar:
https://youtu.be/-Jf42_gt_-8

Interview mit „Harz Talk“ vom Sender „Harz TV“
https://youtu.be/_PfQYosTEUg

Widmung des Oberbürgermeister Dr. Junk in seiner wöchentlichen Herzenssache:
http://oliver-junk.de/post/172193913031/herzenssache-goslar-der-k%C3%BCnstler-uwe-siegmeier

Kontakt:

Kontakt

Hinweise zur Navigation:

Bei jeder Bildergalerie erhalten Sie das große Leitbild in Farbe, sobald Sie die Maus über das Bild bewegen.

Die Bezeichnungen der darunter befindlichen verkleinerten Vorschaubilder erscheinen ebenfalls, sobald Sie die Maus über das Bild führen.

Ein Mausklick vergrößert das jeweilige Vorschaubild. Nun können Sie mittels der kleinen weißen Pfeile entweder vor oder zurück blättern und die Bilder nacheinander im Großformat betrachten.

Über das kleine „x“ am oberen rechten Bildrand gelangen Sie zurück in die Vorschausicht.